«

»

Apr 19

Was feiern wir da eigentlich?

OsternestWir stecken mitten im Osterwochenende. Leider sieht es wettermäßig noch nicht besonders gut bei uns aus, aber ich habe noch Hoffnung für morgen. Bis dahin ist vielleicht wenigstens der Schnee geschmolzen. Dann wird die Suche im Garten etwas angenehmer. Aber was feiern wir überhaupt? Für die Motte ist das ganz klar: „Der Osterhase hat Geburtstag und wir machen eine riesige Party!“

 

 

 

 

 

Auferstanden von den Toten

Erinnern wir uns kurz an unsere Schulzeit zurück. Ich musste das Glaubensbekenntnis auswendig lernen und dort wird auch der Grund für Ostern erwähnt. Jesus wurde gekreuzigt und ist dann wieder auferstanden. Das der Motte zu erklären, ist aber nicht ganz einfach. Ein Toter steht für sie nicht mehr auf. Also habe ich das etwas netter verpackt: Dem Jesus ging es gar nicht gut und an Ostern ging es ihm endlich besser und dann ist er in den Himmel gegangen und wohnt jetzt dort auf einer Wolke. Darüber waren alle sehr glücklich und feiern deshalb an Ostern ein fest und der Osterhase versteckt zur Feier des Tages die Nester. Klingt doch gar nicht so schlecht, oder? Folter, Tot und Kreuzigungen sind für eine Dreijährige noch nichts, aber das mit dem Geburtstag vom Osterhasen konnte ich auch nicht so stehenlassen.

Wie habt ihr euren Kindern das Osterfest erklärt?

 

Der Osterhase hat doch Geburtstag

In unserem Fall hat der Osterhase aber sogar auch Geburtstag. Zumindest so ähnlich. Ich habe da nämlich am Mittwoch „Fluffy“ besorgt. Das ist ein kleines Kaninchen und sie (es ist eine Sie!) wird dann morgen, alternativ zum Schokohasen, im Garten zu finden sein. Ihren genauen Geburtstermin kenne ich nicht. Die Zoohandlung sagte etwas sieben Wochen. Also machen wir einfach Ostern zu ihrem Geburtstag!

Das Häschen wurde jetzt nicht extra wegen Ostern angeschafft. Ich hatte das schon länger geplant, fand aber den Sonntag ganz passend dafür. Alleine bleibt die kleine natürlich auch nicht. Lange wird sie sicher auch nicht klein bleiben. Dafür können wir uns dann den Rasenmäher an manchen Stellen sparen!

 

Wir feiern mit der Familie

Die Feiertage verbringen wir ganz gemütlich im Kreise der Familie. Karfreitag waren wir bei den Schwiegereltern zum Essen eingeladen. Morgen gibt es ein großes Osterfrühstück bzw. eher einen Brunch und um das Abendessen werde ich mich kümmern. Dafür muss ich heute leider noch ein paar Kleinigkeiten besorgen. Ich hoffe die Geschäfte sind nicht ganz so voll, denn erfahrungsgemäß kaufen viele Leute ein als wäre ein Krieg ausgebrochen.

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Animated Social Media Icons Powered by Acurax Wordpress Development Company